+++ Aufgrund der aktuellen Corona-Lage bleibt unser Büro geschlossen - Ihr könnt uns gerne per Mail oder Telefon erreichen - Termine für Fahrradkundendienste bitte per bikes@aktiv-reisen.com +++ | +++ Neue & gebrauchte Bikes und E-Bikes zu verkaufen +++
  • Mit dem Mountainbike zur Burgruine Neideck - einer der vielen Aussichtspunkte in der Fränkischen Schweiz

Geführte E-Mountainbike Touren

Das Mountainbiker-Paradies Fränkische Schweiz erkunden

Unsere eigens auf E-MTB abgestimmten Touren führen Euch durch die Höhen und Täler der inneren Fränkischen Schweiz. Begleitet von unserem Guide geht es vorbei an beeindruckenden Felsformationen, durch wunderschöne Mischwälder und tollen Aussichten auf die herrliche Landschaft. Es können gerne auch kulturelle Highlights wie z.B. die Burgruine Neideck, dass Wahrzeichen der Fränkischen Schweiz, in die Ausfahrt integriert werden.

Die Touren sind ein Mix aus Feldwegen, schönen "Trails" und wenig Asphalt (Verbindungsstraßen). Natürlich gibt es unterwegs Möglichkeiten in guten Gasthäusern oder Brauereien eine Pause einzulegen. Den Schwierigkeitsgrad der Tour passen wir gerne an Eure Ansprüche an.

>>> Der besondere Vorteil für Euch... Wir stellen Euch bei Bedarf aktuelle E-MTB Modelle für die Tour <<<
(Im Preis enthalten)

 

Termine (Tour ab 6 Std):

  • 04.04
  • 20.06.
  • 25.07.
  • 12.09.
  • 19.09.

(Individuelle Termine für Gruppen möglich!)

 

MTB-Techniktraining

Verhalten bei Mountainbike-Touren

 

Ganzjährig
3 Stunden | 6 Stunden
Büro Aktiv Reisen
Ab 6 Vollzahler
65,- € pro Person an Ihrem Wunschtermin (3 Std. inkl. MTB) -------------------------------------------- 85,- € pro Person an Ihrem Wunschtermin (6 Std. inkl. MTB)
Bikeverleih im Preis enthalten

 

MOUNTAINBIKING

Bitte nehmen Sie Rücksicht auf Natur und Landschaft ...

Fahren Sie nur auf ausgewiesenen Wegen. Querfeldein fahren schadet der Natur. Bitte respektieren Sie auch lokale Wegsperrungen und Privatgrund. Auf land- und forstwirtschaftlich genutzten Wegen ist mit den entsprechenden Fahrzeugen zu rechnen.

Bitte hinterlassen Sie keine Spuren. Bremsen mit blockierten Rädern (Ausnahme Notsituationen) begünstigt Bodenerosion und Wegeschäden. Berücksichtigen Sie bei Ihrer Fahrweise auch Untergrund und Wegebeschaffenheit.

Halten Sie Ihr Mountainbike unter Kontrolle und fahren Sie vorausschauend und defensiv. Ein Stop sollte in Sichtweite immer möglich sein. Denn in nicht einsehbaren Passagen können jederzeit Fußgänger, Hindernisse oder andere Biker auftauchen.

Respektieren Sie andere Naturnutzer. Bitte kündigen Sie Ihre Vorbeifahrt anderen Wegenutzern an und passieren Sie in Schrittgeschwindigkeit. Fahren Sie, wenn möglich, in kleinen Gruppen.

Nehmen Sie Rücksicht auf Weide- und Wildtiere. Verlassen Sie vor der Nachtdämmerung den Wald und bitte schließen Sie Weidezäune wieder, wenn Sie passiert sind.

Planen Sie Ihre Touren. Führen Sie Erste-Hilfe-Set, Werkzeug und genügend Proviant mit, um auch für unvorhergesehene Situationen, wie etwa schlechtes Wetter, gerüstet zu sein. Tragen Sie Sicherheitsausrüstung und starten Sie nur mit einem gut funktionierenden Bike. Wählen Sie eine Route, die Ihren Fähigkeiten entspricht.

Herzlichen Dank

Ihr Aktiv Reisen Team

Hauptmenü