Höhlentouren in der Fränkischen Schweiz

Naturerlebnis Höhlenbefahrung

Die geologischen Vorgänge haben in der Fränkischen Schweiz im Laufe von Jahrmillionen über 1200 Höhlen geformt. Die bekanntesten Höhlen wie z. B. die Binghöhle oder die Teufelshöhle sind gut ausgeleuchtet und einfach begehbar. Doch auch nicht erschlossene Spaltenhöhlen können in der Fränkischen Schweiz besichtigt werden - ein einmaliges Naturerlebnis!

Befahren Sie mit uns eine Welt ohne Licht, aber auch ohne Wege und Geländer. Sie werden durch enge Schlufe kriechen und über tiefe Spalten klettern, tropfsteinbehangene Hallen bewundern und verwinkelte Kamine durchsteigen.
Allgemeine Information
Start
Büro Aktiv Reisen Muggendorf
Preis
Preis auf Anfrage
Anzahl
8 Vollzahler
Dauer
2 - 3 Stunden
Saison
Mai - September
Bitte beachten
Was Sie beachten müssen Tragen Sie festes, geschlossenes Schuhwerk (knöchelhohe Wanderschuhe) und strapazierfähige Kleidung (wird schmutzig). Nehmen Sie Ersatzschuhe und Wechselkleidung mit.

Achtung! Für Menschen mit Platzangst und/oder Herz-/ Kreislaufbeschwerden ist diese Unternehmung ungeeignet. Die Begehung einer Spaltenhöhle erfolgt auf eigene Gefahr.

Höhlenoveralls können bei uns geliehen werden. (15,- € / Overall)
Produktnummer: AR000002